Tag USA

Meine Anfrage bei der Kantonspolizei Zürich hat ergeben, dass diese noch keine hausdurchdringenden Radare hat und somit unsere Stuben nicht heimlich durchsucht. Als Pirat bin ich beruhigt, dass die Privatsphäre in der eigenen Wohnung noch nicht gefährdet ist. Ich werde jedoch weiterhin dran bleiben, um unsere Privatsphäre vor solch invasiven Methoden zu schützen und zu gegebener Zeit wieder solche Anfragen an die Polizeiorgane von Bund und Kantonen richten.

 

Die Schweiz sollte sich ein Beispiel an Ecuador nehmen und aufhören, sich erpressen zu lassen. Auch das Beispiel Island hat gezeigt, dass ein Land nicht zwingend am besten dasteht, wenn es allen Forderungen nachkommt. Ich bin ja gar keine Freund von Steuerflüchtlingen, auch nicht von solchen aus den USA. Ich bin auch, im Gegensatz zur Piratenpartei Schweiz, nicht prinzipiell gegen einen Automatischen Informationsaustausch. Wichtig dabei ist, dass nur genau so viel Information ausgetauscht wir...
Continue reading

 

Ein Geheimdienst der USA, die NSA, hat weltweit massenhaft die Daten, die unbescholtene Menschen bei US-Firmen angelegt haben, ausspioniert. Daran beteiligt unter anderem Apple, Google, Microsoft, Skype, Facebook und Verizon. Die Produkte und Dienste dieser Firmen sind in unserem Leben omnipräsent. Das ist ein Angriff. Ein Angriff auch auf die Schweiz. Die Bevölkerung eines fremden Landes massenhaft zu überwachen ist ein kriegerischer Akt. Der Bundesrat muss jetzt sofort handeln und dem Einha...
Continue reading