Regierungsrat will Transparenz verhindern

Der Zuger Regierungsrat will mehr Transparenz im Kanton um jeden Preis verhindern. Er verlangt 1200 Franken um über die Einsicht in die Protokolle des Steinhauser Gemeinderates zu entscheiden. Die Piraten wehren sich gegen diesen Irrsinn vor Verwaltungsgericht.