Kanton Zug Politik Rechtsstaat Slider Transparenz Verwaltungsgerichtswahl

Kandidatur als Verwaltungsrichter eingereicht!

Heute habe ich bei der Zuger Staatskanzlei meine Kandidatur als Richter am kantonalen Verwaltungsgericht eingereicht. Ich danke allen Unterzeichnern des Wahlvorschlags!

Mit dieser Kandidatur will ich mehr Demokratie, mehr Transparenz und mehr Unabhängigkeit erreichen:

  • Mehr Demokratie, weil die Richterwahl durch das Volk voraussichtlich stattfinden wird und die Richter nicht in der Dunkelkammer des Postenschacher gekürt werden.
  • Mehr Transparenz, weil ich als Richter erreichen möchte, dass das Verwaltungsgericht zukünftig alle seine Urteile auf seiner Webseite publiziert.
  • Und mehr Unabhängigkeit, weil ich überzeugt bin, dass die Richter nicht von denselben Parteien abhängig sein sollten, denen die Regierungsräte und Kantonsräte angehören. Wenn ich Erfolg habe, ist das Ziel nicht, den Sitz für die nächsten Wahlperioden mit einem Piraten zu besetzen, sondern einen Systemwechsel herbeizuführen.

0 comments on “Kandidatur als Verwaltungsrichter eingereicht!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.